flagge_de_chemische_werke_zell_wildshausen_gmbh_a_european_lignin_company flagge_en_chemische_werke_zell_wildshausen_gmbh_a_european_lignin_company

Home > Einsatzgebiete > Lignin > Prozesswasseraufbereitung

Einsatzgebiete Lignin Prozesswasseraufbereitung

Enthalten Prozesswässer unlösliche Bestandteile, besteht oft die Gefahr der Agglomeration dieser Teilchen, verbunden mit der Ablagerung an den wasserführenden Anlagenteilen.

Dies kann zu Störungen im Prozesswasserkreislauf und damit auch im Gesamtprozess führen.

Um diese Effekte auszuschließen bzw. zu minimieren, können dem Prozesswasser Ligninsulfonat-Dispergatoren zugesetzt werden, die eine Agglomeration der ungelösten Schwebepartikel verhindern. Ligninsulfonate wirken hier wie anionische Tenside und verfügen zudem über eine hohe thermische Belastbarkeit sowie hohe Stabilität im sauren- und basischen pH Bereich.

arrow  COLLEX®-Produkte